Image Slider

[WAITING ON WEDNESDAY] Was der Februar bringt

Der Februar rückt immer näher und bringt ebenfalls ein paar sehr interessante Neuerscheinungen mit sich. Unter der ein- oder anderen Fortsetzung natürlich auch Auftakte. Heute präsentiere ich euch zwei interessante Titel aus der Fantasywelt: 

[SAMMELPOST] oder: Buchmenschen und Erinnerung

Hallu Bookaholics,
ich habe endlich mehr Zeit, wuhuu, und so ist endlich die Rezension zu "Pandemonium" fertig und hier ist mal wieder was los. Posts wird es in den nächsten Tagen hoffentlich mehr geben als in den letzten. Da hatte mich wirklich meine Kreativität verlassen, genauso wie die Lust zu Lesen.

Ersteinmal wurde ich von Les Bookmoiselles getaggt. Ja, ich bin kein Fan von Tags, aber dieser hier klingt echt gut & da musste ich einfach mitmachen. Viele von euch kennen meine Lieblingscharaktere, aber ich dachte mit diesem Tag, wird dann ganz klar sein, wen ich mag und wen, ehm, nicht.

Denkt euch Fragen zu dem Thema Buchcharaktere und deren Eigenschaften aus. Und beantwortet sie.

[REZENSION] Pandemonium

Kaufen? Klick
 Die angepasste Lena von früher gibt es nicht mehr. Die glaubte, was man ihr sagte, und sich gegen die Liebe heilen lassen wollte. Dieses alte Ich hat Lena zurückgelassen auf der anderen Seite des Zauns, über den sie mit Alex geflohen ist. Hier, in der Wildnis, schließt sie sich dem Widerstand an. Ein Auftrag führt sie erneut in die Stadt. Und tief in ihrem Innern gibt sie die Hoffnung nicht auf, dass Alex doch noch am Leben ist. Sie muss ihn finden. Denn in ihrem Herzen lodert immer noch die Liebe. [Carlsen-Verlag]

[AKTION] Mit bloomoon unendlich gut lesen oder: Herzlich Willkommen und ein bisschen Ballett

Die meisten von euch werden von Bloomoon, dem "Imprint aus dem Hause arsEdition", gehört haben. Das Programm von Bloomoon spricht mich und wahrscheinlich auch euch sehr an, da es vorallem Bücher für Jugendliche und junge Erwachsene anbietet. Schaut auf jeden Fall mal rein, es lohnt sich!

bloomoon ist das neue Imprint für Jugendliteratur aus dem Hause arsEdition für Preteens ab zehn Jahren sowie für Junge Erwachsene. Ob einfühlsame 'Coming of Age'-Geschichte oder Liebesroman mit Social Media-Bezug, Humoriges aus dem Jungenalltag oder mitreißender Thriller mit Gänsehaut-Effekt - bloomoon ist bewusst vielfältig. Unsere Autoren beschreiben die Dinge aus ihrer jeweils eigenen Perspektive und öffnen dem Leser damit Türen zu anderen Erfahrungswelten. Durch welche er geht, ist ihm selbst überlassen - er kann sich mit unseren Büchern wegträumen in entlegene und skurrile Welten oder hierbleiben, ganz nah dran an der Wirklichkeit. Denn sowohl atemberaubende Biografien, fesselnde Thriller, leise Töne oder lautes Herzklopfen haben im neuen Imprint von arsEdition Platz.

Mehr Informationen und tolle Aktionen findet ihr auf www.bloomoon-verlag.de und www.facebook.com/bloomoonVerlag !

Aus dem aktuellen bloomoon-Verlagsprogramm wünsche ich mir aus allen Februar-Titeln, dass "Dance of Shadows" demnächst bei Blogg dein Buch präsentiert wird.

                                            Tanzen ist pure Leidenschaft. Sinnlichkeit. Emotion.
Die New Yorker Ballettakademie bedeutet für Tanzbegeisterte die Erfüllung aller Träume - für die junge Vanessa ist sie allerdings noch mehr als das: Dort tritt sie als Schülerin in die riesigen Fußstapfen ihrer älteren Schwester Margaret, einer Ausnahmetänzerin, die vor drei Jahren spurlos verschwand. Vanessa ahnt nicht, dass er begonnen hat, der Tanz auf dem Vulkan...

Wo andere Tanzschüler technischer Perfektion nacheifern, liegt Vanessas Tanz etwas besonderes inne: Rückhaltlos verliert sie sich in den Bewegungen - ohne zu ahnen, wie gefährlich das ist. Als sie die Aufmerksamkeit dreier Männer auf sich zieht und die Titelrolle im „Danse du Feu“, dem Feuertanz, bekommt, zeigt sich, welche Kräfte die richtigen Schritte mit dem richtigen – oder dem falschen – Partner freisetzen können: Sie öffnen das Tor in eine andere Welt. Ein Tor, das besser verschlossen bleibt … Tiefe Gefühle und dunkle Mächte: Ein atemberaubender Mystery-Thriller aus der Welt des Balletts

Ich liebe Ballett einfach und sehe es mir unheimlich gern an. Genauso finde ich schaurige Dämonengeschichten auch sehr spannend. Fazit: Ich erwarte die perfekte Mischung! 

 Mehr? Dann klickt euch durch die Links zu der Aktion und dem Frühlingsprogramm von bloomoon.

[WAITING ON WEDNESDAY] Clockwork Princess

Der heutige "Waiting on Wednesday"-Post ist etwas spezieller. Für mich bringen die nächsten Monate vorallem viele Fortsetzungen, auch viele, die jetzt erst auf Englisch erscheinen. Der folgende Roman ist ein Must Must Must Have für mich, ich warte schon viel zu lange. Am 19.März 2013 erscheint Clockwork Princess auf Englisch! Und welcher Cassandra Clare Fan kann sich darauf nicht freuen? 


[GEWINNSPIEL] Merci, dass es euch gibt!

200 Leser hat Stories Dreams Books jetzt mittlerweile und ich freue mich echt riesig. Vielen, vielen Dank, an die, die meine ganzen Posts lesen, kommentieren, mir Lob und Kritik schicken und der Zeit, die ich in meinen Blog stecke, erst einen Wert geben. Dafür, dass die 200er Grenze überschritten ist, gibt es ein kleines, großes Gewinnspiel: Ich wollte gerne einen Sommer-Contemporaryroman verlosen und *trommelwirbel* habe mich dann schließlich nach großer Überlegung für Amy on the Summerroad entschieden. Ich habe es selbst noch nicht gelesen, aber habe gaaanz viele Empfehlungen bekommen. 

[WAITING ON WEDNESDAY] Göttlich verliebt

Der ersehnte März rückt immer näher und damit auch der große Buchstapel der damit auf meinen SuB kommen wird. Der März bietet einfach sehr viele tolle Bücher, -vorallem Fortsetzungen-, auf die ich schon sehr gespannt bin. Fast alle Verläge haben ein sehr interessantes Frühlingsprogramm und ich weiß gar nicht wann ich die Zeit zum SuB abbauen finden werde. Es wird wohl einiges auf der Strecke bleiben...
Dafür werdet ihr aber jetzt "Waiting on Wednesday" öfters hier finden, da ich euch all die schönen Romane vorstellen will und auch eure Meinung sehr gern hören will. Nunja, Waiting on Wednesday, halt! (-:

[TICK TOCK] Menschen und viel Liebeskummer.


Der Start in eine stressige Schulwoche stand an, was man auch an den wenigen Posts und den wenigen Goodreads Updates sehen kann. Doch jetzt ist endlich Wochenende und neben Schulfrei auch der Time Travel angesagt. :) Wie war euer Start in die Schul- oder Arbeitswoche? 

[UMFRAGEERGEBNISSE] Das Neue Design oder: Ich bin so erleichtert!

Hallu, meine lieben Blogleser!

Vor mehr als einer Woche habe ich meinen Header ein wenig überarbeitet und wollte von euch wissen, wie ihr ihn denn findet. Sollte ich ihn so lassen wie vorher? Oder lieber was ganz neues machen?
Die viele Nachdenkzeit, die ich durch die Ferien hatte, gab mir all diese Gedanken und ich bin jetzt sehr erleichtert, dass einer so großen Mehrheit der neue Header mehr gefällt, als der alte. 
Insgesamt haben 31 Blogleser teilgenommen, 24 davon (77%) finden den neuen Banner schöner, 1 Person fand den alten besser & die restlichen 6 gefallen beide gleich gut. 

Bis auf diese eine Person sind also alle zufrieden, was mich wirklich sehr freut, da ihr euch auf meinem Blog ja auch wohlfühlen sollt, während ihr meine nervigen Posts lest. :D

Die nächste Rezension wird hoffentlich nicht auf sich warten lassen. Ich habe mitten in der Schulwoche "Pandemonium" begonnen, was anscheinend keine so gute Idee war, da ich nicht mal 50 Seiten geschafft habe. Also versuch ich das in meinem letzten Wochenende vor der Rückrunde aufzuholen, sodass ihr auch meine Meinung zu dieser ersehnten Fortsetzung lesen könnt. (: Die Rezension zu Delirium findet ihr hier.

Dann steht bei mir ein bisschen Kino: "Der Schlussmacher" auf dem Programm und wie gesagt ein paar Lesestunden, denn schließlich habe ich endlich endlich endlich die letzte Arbeit in diesem Halbjahr geschrieben. Dann haben eine Freundin und ich ganz spontan beschlossen dieses Jahr auf jeden Fall entweder die Leipziger oder die Frankfurter Buchmesse zu besuchen. Das heißt 2013 kann nur noch besser werden. :)

Und jetzt noch ein kleines aber feines Zitat aus Pandemonium:
"The animals are on the other side of the fence: monsters wearing uniforms. They speak softly, and tell lies, and smile as they're slitting your throat" 

Eure

[REZENSION] Küssen ist die beste Methode, Jungs zum Schweigen zu bringen!


Jungs braucht kein Mensch, findrt Lulu. Ihre besten Freundinnen finden dad nicht. Und weil Lulu deren dauerndes Geschmachte à la "Oh Mann, ist der Alex süß! Aber so 'nen Traumtypen kriegen wir nie ab!" so nervt, macht sie einen Riesenfehler: Sie wettet, dass sie sich genau diesen Alex, den coolsten, begehrtesten Jungen der ganzen Schule angelt. Ganz lässig. Und zwar bis Freitag....

[TICK TOCK] Die Ruhe vor dem Sturm...

Zwischen Rezensionen und oft objektiven Post, dachte ich wäre ein persönlicher Time Travel Post mal nichts schlechtes. So werdet ihr also jedes Wochenende ein Stück mehr über mich und mein Leben erfahren. 
Ich hoffe, es gefällt euch. :)

[REZENSION] Die Bestimmung 02: Tödliche Wahrheit

 Kaufen? Klick



Drei Tage ist es her, seit die Ken mithilfe der ferngesteuerten Ferox-Soldaten unzählige Altruan umgebracht haben. Drei Tage, seit Tris' Eltern starben. Drei Tage, seit sie selbst ihren Freund Will erschossen hat - und aus Scham und Entsetzen darüber schweigt. Mit den überlebenden Altruan haben Tris und Tobias sich zu den Amite geflüchtet - doch dort sind sie nicht sicher, denn der Krieg zwischen den Fraktionen hat gerade erst begonnen. Wieder einmal muss Tris entscheiden, wo sie hingehört - selbst wenn es bedeutet, sich gegen die zu stellen, die sie am meisten liebt. Und wieder einmal kann es nur Tris in ihrer Rolle als Unbestimmte gelingen, die Katastrophe abzuwenden...

[BLOG] Neues Design, Social Networks & ein erster Banner!

Hallu Bookaholics! ♥
Wie ihr seht, habe ich meinen Header etwas umgestaltet. Der Stil ist gleich geblieben, aber nun sind andere Bücher drauf (ich habe in dieser Zeit eine Menge neue Lieblingsbücher gefunden) & auch ein Zitat ist endlich auch in meinem Header zu finden. Es ist natürlich von Cassies Büchern, da sie wirklich eine meiner allerliebsten Autoren ist. :) So lange Rede, kurzer Sinn: Eure Meinung ist gefragt. 
Wie findet ihr den Header? Über Kommentare würde ich mich freuen, oder ihr sagt mir eure Meinung einfach indem ihr an der Umfrage rechts -> teilnehmt. Ich würde mich über ein Feedback sehr freuen. (:

SOCIAL NETWORKS
Dann habe ich mir ja vorgenommen dieses Jahr mehr über Social Networks mit meinem Blog aktiv zu sein. Ich poste jetzt viel mehr über Facebook und Twitter, bin viel öfters auf Goodreads und Lovelybooks. 
Wenn ihr irgendwo dort angemeldet seid und meinen Blog über Blogger schon folgt, dann macht das doch auch da durch. Oder wenn ihr nicht bei Blogger angemeldet seid ist das natürlich eine gute Möglichkeit zum Folgen von Stories Dreams Books. Viele kurze Beiträge, die ich nicht hier poste, könnt ihr dort lesen. (:
Mit Klicks auf die Links kommt ihr zu meinen Profilen:
Übrigens könnt ihr mir jetzt auch per E-Mail folgen. 

EIN ERSTER BANNER!
Zu letzt will ich euch noch einen Banner zeigen, den Sabrina von Herzgeschichten für das King&Queen Tournament 2013 designed hat. Wie ihr seht macht sie das nicht zum ersten Mal & als sie mir den Banner über Facebook geschickt hat, habe ich mich wahnsinnig gefreut. Bis jetzt war das auch der Einzige vollständig bearbeitete Banner, den ich bekommen habe. Alle, die auch gern einen entwerfen wollen, haben noch Zeit bis Ende Februar mir ihre Ideen zu schicken.
So, was sagt ihr dazu? Feedback wäre wie immer sehr gut, sowohl Sabrina, als auch ich sind gespannt auf die Reaktionen. Diese Merkmale sollten übrigens auf jeden Fall auf den Banner: Der Hashtag #sdbtourney, die Blog-URL und der Titel der Aktion. :) Vielen Dank, Sabrina, für diesen schönen Banner! (:

Ich geh jetzt auch langsam mal Schlafen. In den nächsten Tagen kommt auch die Rezension zu "Die Bestimmung 02: Tödliche Wahrheit" online. Ich habe es eben beendet & lasst euch überraschen. ;)
Eure

[FILM] Kinostart The Host: oder ein paar News & der Cast

Hallöchen, der erste Post 2013 ist voll mit einer sehr erfreulichen Nachricht: 
Der Kinostart von Seelen bzw. "The Host" steht bereits fest. 
Am 25.04.13 werden wir Fans des Buches endlich auch die Buchverfilmung sehen können. Ich persönlich kann es kaum erwarten und freue mich schon sehr auf Melanie, Jared, Wanda, Ian, Jamie und Jeb vor der Kamera. Deshalb habe ich mich ein wenig informiert und folgenden kleinen Infopost für euch zusammengestellt.