Image Slider

[NEWS] Eine Handvoll Cassandra Clare - "The Lost Hours"-Trilogie

Wer kennt sie nicht? Cassandra Clare ist wohl jedem Literaturbegeisterten ein Begriff, und sogar viele Buchscheue haben schon mal etwas von "City of Bones", wenigstens von der Verfilmung gehört. Sie schreibt nämlich nicht nur gut, trifft sowohl mit Inhalt, als auch Sprache, das, was ihre Leser wollen, sondern schreibt auch ziemlich viel. Dabei bleibt sie jedoch immer in der ihr bekannten Umgebung: Die Schattenjägerwelt, ob in Idris, in New York oder dem viktorianischen London, solange es um die Dämonenjäger geht, spinnt sie Intrigen, fantastische Verwicklungen und dramatische Liebesgeschichten, die die Leser verschlingen. Schließlich hat sie verkündet, dass es genau 5 Reihen werden sollen - eine handvoll Schattenjägerpower also. Du willst wissen was es damit auf sich hat? Dieser Post eilt dir zur Hilfe und gibt dir einen kleinen Einblick in die Zukunft von Cassandra Clares Büchern:

[TALK ABOUT...] Ein Roman - Portrait des Autors?

In den Weiten der Literaturwelt steht eine Sache einfach fest: Roman ist nicht gleich Roman. Auch wenn wir vielleicht eher auf die Jugendliteratur stoßen, bei der sich die gehypten Romane sehr ähneln, gibt es wirklich alles mögliche: Von E-Mail oder Briefromanen, über Romanen, die eigentlich nur aus einem einzigen Tagebuch bestehen,  - oder nur aus Dialogen -, bis hin zu welchen mit wechselndem oder Unbekanntem Erzähler. Manchmal gibt es nur zwei Dinge, die zwei Romane gemeinsam haben und das sind die Vorraussetungen (wie ich es nennen würde), damit man es erst Roman nennen kann: Es gibt einen Autor und einen Protagonisten.

[REZENSION] "Das Spiel ist aus, wenn wir es sagen" von Jeanne Ryan


http://www.amazon.de/Das-Spiel-ist-wenn-sagen/dp/3570162710/ref=sr_1_1_bnp_1_har?ie=UTF8&qid=1392407949&sr=8-1&keywords=das+spiel+ist+aus+wenn+wir+es+sagenhttp://jeanneryan.com/
 Ein atemloser Thriller um ein Onlinespiel, das eskaliert...
Eigentlich will Vee gar nicht mitspielen bei diesem neuen Online-Spiel, bei dem man ständig neue peinliche »Challenges« bekommt, die sofort ins Netz gestellt werden. Aber um einen Jungen auf sich aufmerksam zu machen, der ihr gefällt, wagt sie es dann doch. Zumal Preise locken, denen sie nicht widerstehen kann, wie zum Beispiel die Schuhe ihrer Träume. Noch dazu sieht Ian, der ihr als Spielpartner an die Seite gestellt wird, wirklich gut aus. Erst macht es Spaß. Aber dann werden die Challenges heikler und heikler, und die Fans treiben Vee dazu, immer mehr zu riskieren. Schließlich werden Vee und Ian zusammen mit fünf anderen Spielern an einen geheimen Ort gebracht, wo die letzte Runde stattfindet. Es geht um alles oder nichts und auf einmal steht ihr Leben auf dem Spiel …

[TICK TOCK] Von all den unerwarteten Vorsätzen, meiner Liebe zu Chair und schlechten Parodien

Müsste der Tick Tock nicht eigentlich an einem Sonntag kommen? Ehm, nö. Der Tick Tock hat nämlich keinen Bock mehr Stories Dreams Books nur sonntags besuchen zu kommen und schaut ab jetzt ab und zu mal rein, so wie er grad Bock hat und vor allem dann, wenn es auch etwas zu erzählen gibt! Die Zeit läuft mir davon Bookies! Aber dafür passiert momentan auch echt viel und das wirklich in allen Bereichen meines süßen (thihihi) Lebens. Sagen wir es mal so: Ich bin in das Jahr 2014 hineingeschlittert und fühle mich aber gar nicht mal so schlecht dabei. Im Gegenteil! Irgendwie ist nichts am richtigen Ort und trotzdem genau da wo es hinsoll. Ihr versteht nur Bahnhof? Genau kann ich euch meinen Gedankensalat wirklich nicht erklären, dafür gibt es nämlich Leute, die sich "Freunde" nennen (ich hab euch natürlich trotzdem lieb), aber ich will euch einen kleinen Einblick darüber geben & euch auch die einen oder anderen Lifestylefavoriten zeigen, die ich besonders in mein Herz geschlossen habe. (JA ich bin grade einfach hyperaktiv! Nehmt es mir nicht übel :p)